Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

 


Breadcrumbs



Aktuelles

Auch Schuljahr 2021/22 weiter im Zeichen von Corona

 DSCN1366k

 

Sehr geehrte Eltern,  

 

ab Montag, 13.09.2021, gelten folgende Änderungen der bisherigen Coronamaßnahmen: 

Nach wie vor werden die Testungen zweimal pro Woche wie bisher jeweils dienstags und donnerstags in der 1. Stunde durchgeführt.

 

Es gilt allerdings zunächst KEINE Maskenpflicht mehr am Platz während des Unterrichts ( das betrifft auch den Sport in der Halle )  und wie bisher während der Pausen. Masken müssen nur noch im Gebäude getragen werden.

 

Das Tragen von Masken ist ab Montag abhängig von einem Warnstufenkonzept, das je nach Entwicklung der Coronasituation für jeden Landkreis tagesaktuell festgelegt wird. Wenn an 3 aufeinander folgenden Tagen eine weitere Warnstufe (2 oder 3) vorliegt, müssen Masken  dann auch wieder während des Unterrichts getragen werden. (Für Grundschulen gilt dies erst ab Stufe 3).

Sollten sich daher bezüglich der Corona-Lage aktuell notwendige Änderungen für unsere Schule ergeben, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

 

Die üblichen Hygieneregeln bezüglich Händewaschen, Husten- und Niesetikette sowie Abstand (wo möglich) bleiben selbstverständlich auch im neuen Schuljahr bestehen.

In diesem gilt ebenso, dass Kinder mit Krankheitssymptomen die Schule NICHT besuchen dürfen.

(Bitte beachten Sie dazu das aktuelle Merkblatt des Ministeriums, das Sie im Anhang zu dieser Seite, aber auch im Hausaufgabenheft Ihres Kindes finden.)

 

Wir weisen außerdem darauf hin, dass bei Ausfall einer Lehrperson die betreffende Klasse auch weiterhin zu Hause bleiben muss, denn die Lerngruppen bleiben als solche nach wie vor getrennt.  Im Vertretungsfall werden wir die Klassenelternsprecher so früh wie möglich informieren, so dass diese Nachricht Sie über die Klassengruppe erreichen kann. 

 

Aktuelle Informationen für alle Klassen finden Sie wie bisher auf dieser Seite.   

 

 

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern ein gutes unbeschwerteres neues                                             Schuljahr 2021/22                                             

 

                   - das Team der Graf-Hartard-Grundschule-Schönecken

                       unter kommissarischer Leitung von M. Hofmann -

 

 

 

aktualisiert am 10.09., 19.30 Uhr