Breadcrumbs



Betreuende Schule

die BurgkinderSeit dem Schuljahr 2007/08 bietet die Graf-Hartard-Grund- und Hauptschule Schönecken täglich ein Betreuungsangebot bis 16.30 Uhr.  Zur Zeit sind 26 Kinder aus den Klassen 1 - 4 dort angemeldet, die jedoch nicht alle jeden Tag kommen und/oder nicht die gesamte tägliche Betreuungszeit in Anspruch nehmen. Die Zeiten können von den Eltern individuell gewählt und sehr flexibel gestaltet werden, wobei die Anmeldung  jeweils für ein Schuljahr gilt und monatlich 45 Euro kostet.  Geleitet wird die Betreuende Schule von der Erzieherin Frau Andrea Kauth, die von unserer Sekretärin, Frau Gisela Kickertz, tatkräftig unterstützt und im Krankheitsfall vertreten wird.
g-essen 
 

 

 

 




Für alle Kinder beginnt die Betreuung mit dem Ende ihres Schulvormittags, d.h. für die Erst- und Zweitklässler um 12.10 Uhr, für die Dritt- und   Viertklässler um 13.10 Uhr. Wenn alle Kinder da sind, wird zunächst gemeinsam gegessen. Dabei besteht die Möglichkeit, eine eigene Mahlzeit mitzubringen oder zum Preis von 2,60 Euro ein warmes Mittagessen zu erhalten. Dieses Essen wird von unseren Küchenfeen täglich frisch zubereitet. 

Betreut wird die Essensausgabe in unserer kleinen "Mensa" von Frau Marie-Luise Bastuck.

 

hausaufgaben

Von 14.00 Uhr – 15. 00 Uhr ist Hausaufgabenzeit. Frau Kauth hilft bei Problemen und gewährleistet ruhiges und konzentriertes

Arbeiten. Nachhilfe für einzelne ist in diesem Rahmen jedoch nicht möglschulhofich. Außerdem kann nicht garantiert werden, dass die Kinder die Hausaufgaben in der vorgesehenen Zeit vollständig erledigt haben.

Anschließend ist Zeit zum Spielen, Malen, Basteln oder für besondere gemeinsame Aktivitäten.